Erfahrungen & Bewertungen zu FINANZAKTIV GmbH

Ihr unabhängiger Finanzberater in Bad Nauheim und Umgebung

Blog

Warum ein individueller Finanzplan so wichtig ist

27 Jun 2023— 04:06 Uhr

Finanzplan

Wenn man nicht genau weiß, wo man hin will, ist es umso schwieriger, das Ziel tatsächlich zu erreichen.

Oder auch: Geld anlegen, ohne einen konkreten Plan zu haben, ist wie Reisen ohne Navigationsgerät. Sicher können Sie einfach nur mal so eine Summe anlegen, um zu sehen, was daraus wird. Sehr schnell werden Sie dabei jedoch feststellen, dass sich gute und manchmal auch weniger gute Anlageentscheidungen die Hand geben und es insbesondere in schwierigen Marktphasen sinnvoll ist, kühlen Kopf zu behalten und einen klaren Finanzplan zu haben.​ Auch wenn der Weg dorthin dann nicht immer so zielstrebig verläuft wie geplant.

Ein solider Finanzplan ist der Schlüssel, um das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und am Ende anzukommen. Hier sind einige Gründe, warum ein Finanzplan unverzichtbar ist:

Für Klarheit und Zielsetzung

Das Erreichen Ihres Sparziels ist im Wesentlichen von fünf Faktoren abhängig: Wie hoch ist Ihr Sparziel, wie lange haben Sie Zeit, welche Sparrate können Sie sich leisten, welches Startkapital steht Ihnen zur Verfügung und welche Rendite wird erwirtschaftet. Bei genauer Betrachtung gilt es, auf jeden einzelnen Punkt das gleiche Augenmerk zu richten.

Dazu sollten Sie als erstes Ihre persönlichen Ziele festlegen.

Aller Anfang ist schwer – auch bei der Finanzplanung. Deshalb sollten Sie mit ganz allgemeinen Fragen beginnen: Wo sehen Sie dich in fünf, zehn und dreißig Jahren? Machen Sie sich bewusst, was Ihnen im Leben besonders wichtig ist – versuchen Sie sich so genau wie möglich vorzustellen, wie Ihr zukünftiges Leben im Optimalfall aussehen würde.

Vielleicht stellen Sie sich vor, eine Eigentumswohnung oder ein Haus zu kaufen, dann Kinder zu bekommen und sie finanziell zu unterstützen und schließlich mit einem finanziellen Polster in den Ruhestand zu treten. Vielleicht möchten Sie lieber möglichst schnell schuldenfrei sein, keine Kinder haben oder einfach nur in Frührente gehen. Egal, welchen Weg Sie einschlagen möchten, Ihr privater Finanzplan sollte sich an Ihrer allgemeinen Lebensplanung orientieren – denn er soll Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Ziele helfen.

Und dann die Ziele nach Prioritäten ordnen.

Sie haben nun eine Vorstellung von Ihren allgemeinen Lebenszielen – jetzt geht es darum, Ihre Sparziele für verschiedene Lebensphasen zu priorisieren. In unserem Beispiel, indem Sie für eine Zukunft mit Wohneigentum, Kindern und Altersvorsorge sparen, könnten die Prioritäten wie folgt aussehen:

  1. Für die Anzahlung für eine Eigentumswohnung bzw. Haus sparen
  2. Für den Lebensunterhalt der Kinder sparen
  3. Für den eigenen Ruhestand sparen

Es kann natürlich zu Überschneidungen bei den Prioritäten kommen: So könnten Sie gleichzeitig für den Ruhestand und für die Treuhandfonds Ihrer Kinder sparen. Da die Versorgung Ihrer Kinder aber (höchstwahrscheinlich) noch vor dem Ruhestand ansteht, muss sie vorrangig behandelt werden. Wenn wir jedoch das Beispiel aufgreifen, indem Sie möglichst schnell schuldenfrei werden und früh in den Ruhestand gehen möchten, könnten die persönlichen finanziellen Ziele wie folgt priorisiert werden:

  1. Sparen, um schuldenfrei zu werden
  2. Für den frühen Ruhestand sparen
  3. Für eine Weltreise sparen

Da für den Vorruhestand viel Geld zurückgelegt werden muss, ist es ratsam, so früh wie möglich mit dem Sparen zu beginnen. In diesem Beispiel beginnt das Sparen für den Vorruhestand, sobald Sie Ihre Schulden abbezahlt haben. Wenn Sie erst einmal einen ansehnlichen Betrag für den Ruhestand angespart haben und weiterhin regelmäßig Geld dafür beiseitelegen, können Sie mit dem Sparen für eine Weltreise beginnen, die Sie dann im Ruhestand genießen können.

Daher ermöglicht ein Finanzplan es, finanzielle Ziele klar zu definieren und einen Weg zu entwickeln, diese zu erreichen. Er hilft Prioritäten zu identifizieren, finanzielle Meilensteine zu setzen und eine klare Vision für die Zukunft zu haben.

Für regelmäßige Budgetierung und Ressourcenoptimierung

Ein gut strukturierter Finanzplan hilft bei der effektiven Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben. Durch die Optimierung der finanziellen Ressourcen kann man seine Ausgaben kontrollieren, unnötige Kosten reduzieren und Mittel für strategische Investitionen freisetzen. Darüber hinaus kann es ja auch jederzeit finanzielle Änderungen in Ihrer privaten Situation kommen – ja nachdem mit mehr oder weniger großen Einflüssen auf Ihr finanzielles Ziel.

Für daraus resultierende Investitionsentscheidungen

Ein Finanzplan dient als Leitfaden für Investitionsentscheidungen. Durch die Analyse der finanziellen Situation und das Verständnis der angestrebten Ziele kann man fundierte Investitionsentscheidungen treffen. Ein guter Finanzplan hilft dabei, die rentabelsten Möglichkeiten zu erkennen und Kapital intelligent einzusetzen.

Für Risikomanagement und Voraussicht

Ein Finanzplan ermöglicht es, mögliche Risiken und Herausforderungen im Voraus zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um diesen Risiken entgegenzuwirken. Durch eine solide finanzielle Voraussicht kann man sich besser auf unvorhergesehene Ereignisse vorbereiten und die Auswirkungen finanzieller Turbulenzen minimieren. Denn die gibt es bei Geldanlagen immer. Je nachdem, wie risikobereit Sie als Anleger sind, können die Schwankungen und damit die damit verbundenen Turbulenzen mehr oder weniger heftig ausfallen. Da hilft ein guter, persönlicher Finanzplan auch dabei, gegebenenfalls einen kühlen Kopf zu behalten.

Für messbare Fortschritte

Mit einem Finanzplan kann man finanziellen Fortschritt messen und verfolgen. Durch die regelmäßige Überprüfung der finanziellen Ziele und die entsprechende Anpassung des Plans wird sichergestellt, dass man auf dem richtigen Weg ist und die gesteckten Ziele effizient erreicht.

Weiteres in unserem Blog

14 February 24
Unsere neue Serie zu den Möglichkeiten, Ihre finanzielle Situation entscheidend zu verbessern und für Ihren Ruhestand vorzusorgen. Teil 3 beschäftigt sich mit der Frage, warum einer der Schlüssel zum erfolgreichen...
24 January 24
Unsere neue Serie zu den Möglichkeiten, Ihre finanzielle Situation entscheidend zu verbessern und für Ihren Ruhestand vorzusorgen. Teil 2 beschäftigt sich mit fundierten Finanzentscheidungen.
17 January 24
Soziales Engagement ist für uns seit Jahren eine Herzensangelegenheit. Deswegen stellen wir an dieser Stelle immer wieder Organisationen vor, die wir für ihr Engagement für die Menschen und die Umwelt...